fln: “Sorrenz ist der aimstärkste Spieler im Team”

Entropy Gaming: Hey Pascal! Danke, dass du dir die Zeit nimmst. Ihr spielt nun seit ein paar Tagen frisch zusammen. Was sind deine ersten Eindrücke vom Team?
fln: Um ehrlich zu sein, ich bin sehr überrascht mit wie viel Fleiß die Jungs rangehen. Leider war einer im Urlaub, den er schon länger gebucht hatte. Langsam finde ich auch die richtige Rolle für meine Jungs.

Die vergangene Saison ist nicht zu euren Wünschen ausgegangen. Wie hast du für dich die letzte Saison wahrgenommen und welche Dinge müssen im neuen Team anders laufen?
Das meiste will ich teamintern behalten und nicht nach außen preisgeben. Aber es lässt sich mit einem Wort beschreiben: „Schade“. Die Vorbereitung lief super, jeder hat mitgezogen. ESEA Advanced haben wir super CS gespielt und haben lange Zeit den ersten Platz verteidigt. Dann kommen zwei weitere Ligen hinzu, dadurch wird das Training vernachlässigt und nach den ersten Niederlagen war überraschend der Biss und der Wille, sich zu verbessern, weg. Nach den ersten beiden Spielerwechseln gab es kurzzeitig einen kleinen Aufschwung und wenn wir miteinander außerhalb der Officials gespielt hätten, wären wir definitiv in keiner der beiden deutschen Ligen abgestiegen. All zu übel kann man es denn Stand-Ins nicht nehmen, sie hatten relativ zeitnah wieder neue Teams, mit denen sie jeden Tag Training hatten.

Die vier neuen Spieler sind noch recht frisch in der Szene. Kannst du uns ein paar Stichpunkte zu jedem Spieler und seiner Rolle erzählen?
Ich fange mit ‘rcn’ an. Mit ihm haben wir einen Spieler, der jede Rolle spielen kann. Im Lineup wird er versuchen zu supporten, da er aber absolut fearless ist, können wir ihn auch als Entry-Fragger nehmen, nachdem er seine Utility verbraucht hat. ‘Sorrenz’ ist der wohl aimstärkste Spieler im aktuellen Lineup, ihn werden wir als Second-Entry oder Entry benutzen. Mit ‘heathen’ haben wir noch unseren zweiten Support und Lurker gefunden. ‘danica’ werden wir öfter an der AWP sehen und auch als Lurker. Eine hundertprozentige Rolle hat niemand, denn ich bin der Meinung, dass jeder Spieler alle Rollen abhängig vom vorhandenen Equipment spielen können sollte.

Wie sehen die Ziele vom Team in der nächsten Saison aus und wie realistisch ist der direkte Wiederaufstieg?
Wir wollen alle drei Slots halten und in beiden Deutschen Ligen um den Aufstieg mitspielen. Der direkte Wiederaufstieg wird schwer. Wenn wir durchgehend trainieren und mit dem Fleiß der letzten Tage weitermachen, halte ich es für durchaus möglich.

Hast du für dich noch ein persönliches Ziel in deiner Karriere?
So gut es geht alles was ich gelernt und mir erarbeitet habe an jüngere Spieler weitergeben. Und mit einem länger bestehenden Team in die Mountain Dew League aufsteigen.

Vielen Dank für deine Zeit, die letzten Worte gehören dir.
Vielen Dank fürs Interview. Ich hoffe, wir können die Saison schönes CS zeigen. Vielen Dank an Entropy Gaming, dass sie mir in der kürze der Zeit die Aufgabe zutrauen und danke an alle Sponsoren und alle die uns unterstützen.