Finaleinzug beim DoKomi Gaming Festival

Nach stundenlanger Verzögerung konnte sich unser Team gestern Abend im Halbfinale des DoKomi Gaming Festivals mit 2:0 gegen Loyalty durchsetzen und sich somit für das Finale qualifizieren. Unseren ersten Offline-Auftritt hätten sich unsere Spieler sicherlich schöner vorgestellt, denn neben einer stundenlangen Verzögerung. musste schlussendlich ohne funktionierenden Online-Stream und einem Paketverlust von 20-30% gespielt werden. Doch trotz der widrigen Umstände hielten wir die Konzentration stetig hoch und konnten mit 16:04 auf Inferno und 16:03 auf Mirage unseren Favoritenstatus deutlich untermauern.

 

Im anderen Halbfinale des Turniers konnte sich Planetkey Dynamics mit 2:0 gegen Stofftiere Online durchsetzen. Durch die enorm lange Verzögerung, musste das Gaming Festival schlussendlich abgebrochen werden und das Finale gegen Planetkey Dynamics wird zu einem bisher unbekannten Zeitpunkt online ausgetragen.