FIFA-Neuzugänge bei Entropy Gaming

FIFA als Esport-Titel entwickelt sich stetig weiter. Die Preisgelder wachsen und immer mehr professionelle Sportorganisationen beschäftigen sich mit dem Thema FIFA. Auch wir bei Entropy Gaming haben uns vor einigen Monaten dazu entschieden eine FIFA-Abteilung zu gründen.

Da auch wir stetig wachsen, haben wir nun, zusätzlich zu unseren bisher zwei FIFA-Spielern Julian ‘julz’ Huth und Jannis ‘FubArena’ Truernitt, drei weitere Spieler verpflichtet die ab sofort für Entropy Gaming auf den virtuellen Rasen gehen werden.

Mit Marcel ‘moehle’ Möhlenkamp haben wir einen erfahrenen Spieler verpflichtet, der uns unter anderem auf dem “Ducks E-Sports Festival” in Peine vertreten wird. Die beiden anderen Spieler sind Leroy ‘Leroy_1892’ Richter und Philipp ‘phlip1989’ Bederke.

Statement Marcel ‘moehle’ Möhlenkamp:
“Ich bin unglaublich glücklich mit dem neuen FIFA 19 Entropy Gaming vertreten und repräsentieren zu dürfen. Außerdem möchte ich mich bei der gesamten Organisation rund um Ronny bedanken, die mir die Möglichkeit gegeben haben mich hier zu beweisen. Die Vorfreude auf den Start von FIFA 19 ist riesig und ich möchte zusammen mit den anderen Spielern wie Julz und FubArena daran arbeiten unser Spiel auf ein höchstmögliches Level zu bringen.”

Statement Leroy ‘Leroy_1892’ Richter:
“Ab sofort bin ich ein Teil von Entropy Gaming und werde sie in FIFA 19 vertreten. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und eine hoffentlich erfolgreiche Zeit.”

Statement Philipp ‘phlip1989’ Bederke:
“Als ich mit FIFA 98 mit dem FIFA spielen begonnen habe, war die Entwicklung in Richtung FIFA-Esport nicht mal ansatzweise abzusehen und jetzt bin ich selber mitten drin. Für diese Möglichkeit möchte ich mich bei Entropy Gaming bedanken. Ich hoffe mich bei Entropy Gaming auch stetig weiter verbessern zu können und auch einige Erfolge verzeichnen zu können.”