Entropy kehrt zu Rainbow Six: Siege zurück und verpflichtet mit dem ehemaligen Team der Saarbrooklyn Players eines der führenden Teams in Deutschland. Der Taktik-Shooter von Ubisoft erfreut sich seit seinem Release im Jahr 2015 größter Beliebtheit und wird von über 60 Millionen Spielern gespielt. Auch die E-Sports-Szene konnte sich kontinuierlich entwickeln.

Das Team wird unter der Flagge von Entropy unter anderem an den ersten Divisionen der ebattle Champions Series und der Fire League teilnehmen, zwei der wichtigsten Ligen im nationalen Rainbow Six: Siege-Bereich.

Statement Christian Materna, Head of Teams

“Ich freue mich, dass wir mit Rainbow Six ein weiteres, junges, aufstrebendes Team verpflichten können. Damit stellt sich Entropy weiter in der Breite auf und ich bin schon sehr auf die kommende Saison von den Jungs gespannt. Herzlich Willkommen.”

Statement Arrow, Spieler Entropy Rainbow Six: Siege

“Wir wagen uns an neue Horizonte! Es war eine schwierige Entscheidung, aber wir werden als Team unsere bisherige Organisation, die Saarbrooklyn Players, verlassen und uns Entropy Gaming anschließen. Wir bedanken uns hiermit für die großartige Zeit bei den Saarbrooklyn Players und wünschen nur das Beste. Auch wenn die Organisation relativ klein ist, hat sie uns immer das geboten, was möglich war und stand uns immer zur Seite, wie als wären wir eine Familie. Da wir aber nun einen größeren Schritt Richtung professionellen Esports machen wollen, konnten wir nicht nein sagen zu einer Organisation wie Entropy Gaming. Wir hoffen auf eine großartige Zusammenarbeit und sind unglaublich motiviert der Welt zu zeigen was wir als Entropy Gaming erreichen können.”

Schreibe einen Kommentar