Entropy Gaming + slivooo = <3

Er gilt als der Stefan Raab der deutschen CS-Szene, seine Koch-Skills sind auf einem Level mit dem Typen aus dem Salz-Meme und in FIFA 19 fehlen ihm nur noch schlappe 10 Siege in der Weekend League bis zur Top 100. Ein Mann also, der den Erfolg anzieht wie ein Marmeladenbrot die Fliegen, wenn es bei 30 Grad und praller Sonne offen im Picknickkorb vor sich hinschwitzt.

Es bedurfte also keiner langen Bedenkzeit, bis uns klar war, dass endlich zusammenkommen muss, was schon lange hätte zusammenkommen müssen. Umso mehr freuen wir uns, heute mit slivooo ein neues Mitglied bei Entropy Gaming begrüßen zu dürfen.

Maik, wie der 30-Jährige im echten Leben heißt, war in der Vergangenheit unter anderem für ESL TV, 99Damage und für EPW als Kommentator aktiv und unterhält mittlerweile seine 13.800 Follower auf Twitch hauptsächlich in den Spielen CS:GO und FIFA 19.

Bei Entropy Gaming wird Maik den FIFA 19-Bereich verstärken und sich mit Hilfe seiner neuen Teamkollegen in der hart umkämpften Weekend League weiter nach oben arbeiten.

Spaß und Unterhaltung stehen bei slivooo im Vordergrund

In CS:GO stellen wir unserem neuesten Mitglied ebenfalls erfahrene Unterstützung an die Seite. Bereits am kommenden Samstag ab 18:00 Uhr, nimmt slivooo gemeinsam mit unseren CS:GO-Spielern Dominik ‘failzzr’ Hampe und Pascal ‘fln’ Fischer am SkinBaron Pokal unseres Partners SkinBaron teil. Die zwei offenen Plätze im Team werden mit Zuschauern des Livestreams (ab ca. 16:00 Uhr), auf dem ihr den kompletten Cup verfolgen könnt, aufgefüllt. Darüber hinaus gibt es für alle Zuschauer einige Skins aus dem SkinBaron-Marktplatz zu gewinnen. Einschalten lohnt sich also gleich doppelt!

Wenn auch ihr Maik herzlich willkommen heißen wollt, dann folgt ihm am besten auf Twitch und Twitter und verpasst keinen Stream mehr!