Auch in der nächsten Saison mit Rainbow Six: Siege

Vor einigen Monaten haben wir auf Rainbow Six: Siege als Esport-Titel gesetzt und ein Team verpflichtet, welches uns in Turnieren wie unter anderem der Six Lounge Series vertritt. Bereits die erste Saison war erfolgreich und so freuen wir uns umso mehr euch das neue Lineup für die kommende Saison präsentieren zu können.

Das Team wird auch weiterhin von unserem Team-Kapitän Tobias ‘MajOr’ Oehme angeführt und mit Brian ‘Strkr’ Hildebrandt haben wir auch wieder einen alten bekannten im Gepäck. Weiterhin verstärken werden uns Robin ‘Kuro’ Wirth, Jan ‘shio’ Dorndorf und Julian ‘Sizzle’ Dotzbauer.

Durch das Abschließen in den Playoffs der letzten Six Lounge Series, werden wir auch in der kommenden Saison in dem wichtigen Turnier vertreten sein und auch die Qualifikation zur nächsten Challenger League Saison sind ein vom Team gestecktes Ziel.

Statement Jan Urselmann (Team Manager):
“Einige wirklich chaotische und anstrengende Wochen liegen hinter uns und es gab viele Veränderungen während der Season. Das Team wie es zu Beginn bei Entropy aufschlug, schaffte es zwar einen der Legendary SLS Slots zu sichern und auch in der Paris Major Ladder lief es unerwartet gut, doch am Ende war die Gesamtsituation einfach nicht zufriedenstellend. Es musste diverse Veränderungen geben, so ist es leider im Esport. Doch es waren dann etwas mehr als geplant. Wir haben nun viele Spieler getestet und in verschiedensten Konstellationen im Lineup scrimmen lassen. Nun, mit dem jetzigen Lineup, sind wir mehr als zufrieden und hoffen spielerisch wie auch taktisch neue Wege zu gehen. Die Ziele bis Ende des Jahres sind klar gesteckt: Erreichen der nächsten SLS Playoffs, Bonus wären die Finals und die Qualifikation zur nächsten Challenger League Season.

Zu guter letzt möchte ich mich noch bei allen, die leider das Team verlassen mussten für ihren Einsatz bedanken und ihnen weiterhin alles Gute wünschen! #unbreakable”

Entropy Gaming Rainbow Six: Siege Lineup:
Tobias ‘MajOr’ Oehme
Brian ‘Strkr’ Hildebrandt
Robin ‘Kuro’ Wirth
Jan ‘shio’ Dorndorf
Julian ‘Sizzle’ Dotzbauer
Malte ‘Acelele’ Tramsen (Sub)